Startseite Banner

Betreuung

Unsere Pflege

Wir können Seniorinnen und Senioren mit den Pflegegraden 1 bis 5 aufnehmen.

Ziel unserer Betreuung ist, geistige, körperliche und soziale Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern, evtl. durch aktivierende Pflege neu zu erlernen, um den Bewohnern ein selbst bestimmtes, individuelles Leben zu ermöglichen. Dies geschieht unter Anderem auch durch unsere Zusatzbetreuung. Wir bieten Ihnen rund um die Uhr die Sicherheit, von examiniertem Pflegepersonal betreut zu werden. Die ärztliche Versorgung mit freier Arztwahl, erfolgt durch regelmäßige Hausbesuche der hier ansässigen praktizierenden Hausärzte.

Die Pflege ist möglichst individuell gestaltet. Wir sind bestrebt, viele Gewohnheiten von zu Hause mit zu übernehmen. Dabei ist der Aspekt einer biografiebezogenen Arbeit ein wichtiger Bestandteil in unserer Seniorenarbeit. Wir begleiten und betreuen unsere Senioren in Ihren letzten Lebensjahren und ermöglichen Ihnen so ein gemütliches, familiäres zu Hause.

Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist uns wichtig. Wir sind auf gegenseitige Unterstützung angewiesen und beziehen die Angehörigen in die psychosoziale Betreuung mit ein.

Unsere Mahlzeiten

Wir servieren die Mahlzeiten in der Gemeinschaft aller Bewohner im Speisesaal. Montags bis Freitags können Sie sowohl beim Mittag- als auch beim Abendessen zwischen zwei Menüs wählen. Das Mittagessen ist immer ein ausgewogenes 3-Gang Menü.
  • Unser Frühstück erhalten Sie individuell zwischen 7:00 Uhr bis ca. 10:00 Uhr. 
  • Am Vormittag werden Tee und kleine Zwischenmahlzeiten verteilt.
  • Das Mittagessen beginnt um 12:00 Uhr.
  • Der Nachmittagskaffee wird ab 14:30 Uhr serviert.
  • Das Abendessen  beginnt um 18:00 Uhr.
  • Mineralwasser, Kaffee, Kakao und Tee werden über rund um die Uhr kostenlos serviert. 

Unsere Aktivitäten

Um Ihren Alltag nicht langweilig werden zu lassen, bieten wir Ihnen verschiedene Aktivitäten an. Dabei werden wir von Ehrenamtlichen unterstützt. Darüber hinaus werden Sie das ganze Jahr über von verschiedenen Vereinen mit Konzerten unterhalten.
  • Feiern, Ausflüge und Veranstaltungen. Zum Beispiel Geburtstage, Fasching, Konzerte, Weihnachtsfeier, Spaziergänge, Grillfeste.
  • Gesellschaftsspiele, gemeinsames Singen, Kochen und Backen, Vorlesen diverser Literatur, Filmvorführungen,  Bastelstunden, etc.
  • Gedächtnistrainings, biografische Gespräche, Seniorengymnastik.
  • Gottesdienste durch unseren Pfarrer.
  • Und Vieles mehr.